Jahresbericht und Aktivitäten 2013

Die Mitgliederzahl liegt aktuell (Stichtag 02.02.2014) bei 189 Mitgliedern,

darunter 24 Familienmitgliedschaften mit 78 Personen sowie eine Verein

und eine Firma.

 

Folgende Aktivitäten standen 2013 im Mittelpunkt:

 

Biologische Vielfalt und Stadtökologie:

 

- Geplante Bebauung der Waisengärten

- Stellungnahme zum B-Plan und zur Artenschutzprüfung.

- Stellungnahme zu Spielplatz auf Kaninchenwerder

- Stellungnahme zum Radfernwanderweg Ziegelaußensee

- Geplante Bebauung „Altes Klärwerk Bornhövedstr. und Fockerhalle“

  (Ortstermin 04.10.2013 und mit Hr. Friedersdorff am 10.12.2013)

- Unterschriftensammlung zum Erhalt der Naturschutzstation Zippendorf

- Klage gegen Schlossbuchtanleger

- Nordumgehung Schwerin-Paulsdamm

 

Ausstellung des BUND Schwerin:

 

- BUND- Ausstellung „Gärten im Wandel“ (die Ausstellung war zu sehen

  in Güstrow, Zarrentin, Naturschutzstation Zippendorf, IGA Rostock und Usedom)

- Erarbeitung einer Broschüre und eines Faltblattes mit Rezepten zur

  BUND-Ausstellung „Gärten im Wandel“

 

Veranstaltungen und Exkursionen des BUND Schwerin:

 

- Nistkastenbau am 1. Mai in der Naturschutzstation Zippendorf

- Exkursion am Lankower See am 16.06.2013

- BUND-Sommerfest in der Naturschutzstation Zippendorf am 07.09.2013

- Wassersportveranstaltung beim SV Staatstheater am 06.11.2013

 

Demonstrationen und Aktionen

 

- Teilnahme an der DemonstrationWir haben es sattam 19.01.2013 in Berlin

- Hoffest Medewege mit BUND-Stand am 31.08.2013

- Protest und Unterschriftensammlung gegen Jet-Ski auf dem Pfaffenteich und

  auf den Schweriner Seen im Rahmen des Altstadtfestes (08.09.)

 

Sonstiges

 

- BUND-Landesmitgliederversammlung in Güstrow am 20.04.2013

- Mitarbeit im Vorstand der Naturschutzstation Zippendorf (Trägerverein

  aus Naturschutzverbänden BUND und NABU und Zoo)

- Unterstützung des Pflegeeinsatzes der Lokalen Agenda an den Staudenrabatten

  im Küchengarten

 

Ausblick/Aktivitäten im Jahr 2014

 

Im neuen Jahr sollen die regelmäßigen Treffen weiterhin in einmonatlichem Rhythmus

stattfinden (am ersten Mittwoch im Monat um 19:00 in der BUND-Geschäftsstelle).

 

Für das Jahr 2014 sind folgende Themen und Veranstaltungen geplant:

 

2. Wassersportveranstaltung im April

Inhalte der Veranstaltung:

- Vortrag zu Ordnung und Sicherheit auf Schweriner Seen

- Position des BUND muss klar dargestellt werden

- Strategie muss sein unter den Wassersportlern Bündnispartner gegen Jet-Ski zu finden

- Ziel: Wasserski-Strecken im Ziegelaußensee und in Retgendorf sperren

- Presse wird eingeladen

- Veranstaltungen zum Thema Munition im Ziegelinnensee am 19. März 2014 sowie

  im Spätsommer/Herbst mit Experten (Ganztagsveranstaltung)

- Vogelstimmenexkursion am 29.03.2014 in den Schlossgarten

- Besuch des Gartenprojektes Wismarsche Straße – Monatstreffen Mai

- Kontrolle der Nistkästen Franzosenweg

- Exkursion in die Lewitz (Fischteiche und Kraniche)

- BUND-Sommerfest am 23.08.2014

- Internet und Öffentlichkeitsarbeit

- Hoffest Medewege am 20.09.2014

- Ausstellung zum Schweriner See über das Spannungsfeld „Naturschutz und Freizeitnutzung“

- Müllsammelaktion

- Bau von Fledermausnistkästen

 

Haben Sie noch Fragen zum Jahresbericht 2013, dann wenden Sie sich bitte an:

BUND-Gruppe Schwerin
c/o Jürgen Friedrich
Wismarsche Straße 152
19053 Schwerin

Tel.: 0385 5213390
E-Mail: bund.schwerin@bund.net



Suche